Weshalb Easee? Optimiere Deine
Energieversorgung

Immer mehr Kunden, Mitarbeiter und Besucher entscheiden sich für ein Elektroauto. Unsere Ladestationen nutzen und verteilen die am Anschlusspunkt zur Verfügung stehende Kapazität durch dynamisches Lastmanagement, sodass jeder, der Strom braucht, auch laden kann. Der Einstieg ist einfach und genauso einfach ist es, nach und nach weitere Ladestationen zu installieren.

Effektiver Lastausgleich 101 x

Dynamisches Lastmanagement ermöglicht den Lastausgleich von bis zu 101 Laderobotern in einem einzigen Stromkreis, online und offline. Bei größeren Anlagen ist für eine  garantierte online-Verbindung ein WiFi-Netz erforderlich.

 

Stetige Aktualisierungen 24 /7

Der Easee Laderoboter wird regelmäßig mit neuen Funktionen auf den neuesten Stand gebracht. Wir identifizieren und beheben mögliche Probleme und führen außerdem eine proaktive Wartung durch.

Hohe Leistungsstärke 22 kw

Der Easee-Laderoboter hat einen Typ-2-Ladeanschluss, der sowohl 1- als auch 3-phasig lädt. Er unterstützt das Laden mit bis zu 22 kW. Du kannst bei Bedarf problemlos den seriellen Anschluss mehrerer Ladegeräte nutzen.

 

Reduzierter Materialverbrauch 1.5 kg

Ein reduzierter Materialverbrauch für einen reduzierten ökologischen Fußabdruck: Mit einem Gewicht von nur 1,5 kg spart jeder Easee Laderoboter in der Produktion mindestens 4 kg Kupfer und Plastik ein.

 

  • Volldynamische Ladeleistung 1,4–22 kW (1- und 3-phasiges Laden)
  • Unterstützung von 3-phasigem Laden im IT-Netzwerk (230 V) Hinweis: Das Elektroauto muss dies unterstützen
  • Reduzierter Kapazitätsbedarf, um bis zu 90
  • Lastausgleich für bis zu 101 Easee Charge pro Anschluss
  • Automatisches Warteschlangensystem
  • Gewährleistung von Last- und Phasenausgleich offline
  • Möglichkeit von WLAN-Verbindung
  • Integration von 4G in jeder Box (e-sim), lebenslang kostenlos
  • Permanente Verriegelung des  Typ 2 Ladekabels möglich
  • Integrierter Fehlerstromschutz nach NEK 400 (2018) und IEC 26955
  • Integrierter RFID-Leser (NFC / ISO 14443 und MiFare Classic)
  • Whitelisting-Unterstützung von RFID-Tags – genehmigte Tags werden automatisch lokal in jedem Laderoboter gespeichert
  • Energiemessung (+/- 2 %) zum Ablesen des Ladeverbrauchs
  • Qualitätsversprechen: Entwicklung und Fertigung in Norwegen
  • Kompaktes Design: 69 % kleiner als vergleichbare Lösungen, bei einem Gewicht von 1,5 kg
  • 3 Jahre Garantie ab dem Tag der Installation der Ladestation
  • Kompatibilität mit allen Arten von Elektroautos und Stromnetzen an
  • Einfache Steuerung mit der Easee-App oder per WiFi
  • Abwechslungsreiches Design: 5 verschiedene Farben zur Auswahl

Vorteile des Easee Laderoboters für das gewerbliche Laden

Ladestationen bei gewerblich genutzten Gebäuden So gehst Du bei der Installation vor

1. Plane die Infrastruktur

Beginne mit der Infrastruktur. Das Einzige, das Du benötigst, ist ein Kabel für die Stromversorgung. Easee unterstützt bis zu 101 Geräte pro Anschluss.

2. Vorbereitung der Rückplatten durch den Installateur

Du entscheidest selbst, ob Du eine oder gleich mehrere Rückplatten kaufen möchtest. Die Rückplatten werden ganz einfach mit der Infrastruktur verbunden, die Du bereits installiert hast. Dabei hilft dir ein Easee zertifizierter Elektriker.

3. Anschluss der Elektronik

Der eigentliche, auch Chargeberry genannte Laderoboter, enthält die Elektronik des Systems. Er wird auf der Rückplatte eingeklickt und per Smartphone konfiguriert.

4. Einfache Systemerweiterung

Wenn Du Dein Ladesystem erweitert haben möchtest, nimm Kontakt zu Deinem Easee zertifizierten Elektriker auf. Er kann Dein Vorhaben ganz einfach umsetzen.

 

Ladestationen bei gewerblich genutzten Gebäuden – woran muss ich denken?

Firmeninhaber

Mit dem Easee Laderoboter erhältst Du ein Produkt, das ebenso intelligent wie einfach in der Handhabung ist. Du kannst im kleinen Maßstab anfangen und bei Bedarf weitere Ladestationen ergänzen, ohne dass hohe Investitionskosten anfallen. Unsere Ladestationen sind mit allen Autos und Stromnetzen kompatibel – einfacher geht es nicht.

Laden an öffentlichen Plätzen

Mit dem Easee Laderoboter entscheidest Du Dich für ein modernes, skalierbares und preislich attraktives Gerät. Es bietet neben einer langen Lebensdauer die Kompatibilität zu allen Autos und Stromnetzen.

Bauherr

Mit eigenen Anschlussmöglichkeiten für Ladestationen, ersparst Du künftigen Mietern und Eigentümern unnötige Installationskosten.

Zubehör für Deine Ladelösung zum gewerblichen Laden Optimiere den Laderoboter nach Deinen Bedürfnissen

Profitiere von dem passenden Zubehör  für Deine maßgeschneiderte Lösung : Wähle beispielsweise unseren praktischen Kabelhalter  oder die Easee Base Stehle für drei Ladestationen genau das Richtige für Gemeinschaftsparkplätze vor Firmengebäuden. 

Kontaktieren Uns

3 Jahre Garantie

Installation

Support

Jetzt bestellen